Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Schulprofil
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Fahrten und Exkursionen
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Trampolin-AG
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Skifahren in der 7. Klasse
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Spendenlauf2018 01
Zum siebten Mal lief die Jahrgangsstufe Fünf des Helmstedter Gymnasium Julianum unermüdlich Runde um Runde um den nahegelegenen Ententeich. Der Grund dafür ist der derweil etablierte Benefizlauf zu Gunsten eines jährlich durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Kreisverband Helmstedt ausgesuchten Hilfeprojektes für Kinder. Den Rekord aus dem vergangenen Jahr von 865 Kilometern haben die Schüler in diesem Jahr gebrochen: 896,14 Kilometer (1.422 Runden um den Helmstedter Ententeich) zählten die Streckenposten am Ende der Benefizveranstaltung auf dem Tacho der Fünftklässler, die nun mit ihren Einzelwertungen die Sponsorengelder zusammentragen, um die Spende anschließend an den DRK Kreisverband Helmstedt zu übergeben.

Read More

Schueleruniversitätstage01
„Beeindruckende Vorträge“ – diesen Kommentar hörten die Schüler-Referenten immer wieder nach ihren Auftritten in der prächtigen Juleumsaula. Besonders den erwachsenen Zuhörern fiel auf, wie fundiert, sicher und auch dem gemischten Publikum – darunter über 200 Schülerinnen und Schüler – angemessen die Ergebnisse der Facharbeiten zum Thema „Revolution“ vorgetragen wurden. Das Thema war wie immer vorgegeben durch die „großen“ Universitätstage, die eine Woche später, in diesem Jahr ab Donnerstag, dem 20. September bis Sonntag, dem 23. September stattfinden.

Read More

Foto: Julianum

In der Finalrunde des überregionalen Rhetorikwettbewerbs erreichte Aman Siano aus dem 12. Jahrgang den zweiten Platz. Mit einer gelungenen Rede und einem starken Plädoyer für kulturelle Vielfalt überzeugte sie die Jury bei der Veranstaltung mit elf Finalisten von mehreren Gymnasien und Gesamtschulen im Theologischen Zentrum Braunschweig.

 

Zauberflöte 2018

Die kindgerechte Aufführung der Zauberflöte des dreiköpfigen Ensembles der Jungen Oper Detmold im Forum des Juliaurum sorgte für Begeisterung. Alle Klassen des 5. und 6. Jahrgangs hatten sich im Musikunterricht auf diese Aufführung vorbereitet. So waren sie schon gut auf die Handlung und deren Personen vorbereitet und hatten auch drei Lieder aus der Zauberflöte eingeübt.

Read More

2018 Rhetorikwettbewerb miniBeim Rhetorikwettbewerb 2018 in Braunschweig traten insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der zehnten bis dreizehnten Jahrgänge von elf verschiedenen Schulen gegeneinander an. Die in Kooperation mit der Niedersächsischen Landesschulbehörde stattfindende Veranstaltung bei der Öffentlichen Versicherung in Braunschweig stellte sowohl die anspruchsvolle thematische Auseinandersetzung als auch die hohe rhetorische Qualität der vortragenden Rednerinnen und Redner unter Beweis. Am Ende setzte sich Aman Siano aus dem Abiturjahrgang des Julianum mit ihrer Rede zur Nachhaltigkeitsdebatte in unserer Gesellschaft gegen die Konkurrenz durch und belegte den ersten Platz.

.