Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Gemeinschaft
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Foto: Pixabay

Read More

Foto: Julianum

Die kindgerechte Aufführung der Zauberflöte des dreiköpfigen Ensembles der Jungen Oper Detmold im Forum des Julianum sorgte für Begeisterung. Alle Klassen des 5. und 6. Jahrgangs hatten sich im Musikunterricht auf diese Aufführung vorbereitet. So waren sie schon gut auf die Handlung und deren Figuren vorbereitet und konnten bei mehreren Liedern der Zauberflöte mitsingen.

Vorlesewettbewerb01Beim diesjährigen Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs am Julianum wurden die Zuhörer in fantastische Welten entführt.

Julia, Nina, Darko, Matti und Luis (die Klassensieger aus den 6. Klassen) entschieden sich dabei in der ersten Runde für die Titel "School of good and evil, Band 1: Es kann nur eine geben", "Bitte nicht öffnen, Band 3: Durstig!", "Die Schule der magischen Tiere 3: Licht aus!", "Elanus" und "Der geheime Kontinent" und zogen ihre Zuhörer schnell in ihren Bann. Die Begeisterung für die von den Vorlesern ausgewählte Fantasyliteratur übertrug sich schnell auf das Publikum, das den wirklich gelungenen Vorträgen fasziniert lauschte.

Read More

Spendenuebergabe2019Mit berechtigtem Stolz konnte unser 5. Jahrgang großartige 1.142,20 Euro aus dem Spendenlauf an das Deutsche Rote Kreuz überreichen.
Im Oktober fand bereits unser 8. Spendenlauf des 5. Jahrgangs statt. Wie in den Jahren zuvor lief der 5. Jahrgang für einen guten Zweck. Alle Schülerinnen und Schüler liefen unermüdlich, um möglichst viel Geld zum Spenden zu erlaufen, was dankenswerterweise von den Eltern getragen wurde. Die Gesamtkilometerzahl aller Klassen belief sich in diesem Jahr auf erstaunliche 1.034 km. Die DRK Ehrenamtskoordinatorin nahm dankbar die Spende entgegen, die in diesem Jahr an Familien ging, die Opfer des Hurrikan Dorian auf den Bahamas geworden sind. Das Geld wird für Decken, Wasserfilter, Planen, Kanister Hygienesets und vieles mehr verwendet.
„Jede Spende hilft. Wir danken den Verantwortlichen – der Schulleitung, der 5. Jahrgangsstufe, den Patenschülern der 9. Klassen sowie dem Sanitätsdienst -, die dieses bemerkenswerte soziale Projekt möglich gemacht haben“, sagte Elke Menzel-Schäfer abschließend.

Schnupperabend01Großen Spaß hatten die über 100 Viertklässler und -klässlerinnen an dem umfang- und abwechslungsreichen Angebot des „Unterrichts live“ am Info- und Schnupperabend am Julianum im April, der mit viel Engagement von den Lehrkräften des Julianum angeboten wurde. Nach dem musikalischen Auftakt der „Kleinen Streicher“ der Musikklassen des 5. und 6. Jahrgangs unter Leitung von Angela Heinemann und Octavio Negreanu sowie des Schulchors, begleitet am Klavier von Sonja Seidel, wurden die kleinen Schülerinnen und Schüler von den Patenschülerinnen und Patenschülern des 8. Jahrgangs mit großer Freude zu den verschiedensten Stationen von Sprachen über Naturwissenschaften, Informatik, Musik und Sport begleitet.

Read More