Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Fahrten und Exkursionen
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Trampolin-AG
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Skifahren in der 7. Klasse
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

DLR 2018 03
Ein besonderes Ereignis wurde einem Physik Leistungskurs des Julianum mit seinem Lehrer Carsten Werckmeister zuteil, als er im Rahmen des Unterrichts das DLR (Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum) in Braunschweig besuchte. Der Tag stand ganz im Zeichen des Starts von Alexander Gerst zur ISS. Neben den geplanten Versuchen im „school-lab“ überraschte das DLR die Julianer mit der Möglichkeit, den Raketenstart original, live und in russischer Sprache auf der Großleinwand zu verfolgen.

DLR 2018 04
Begebenheiten und Information zum Start und während des Starts erfuhren die DLR-Gäste aus sachkundiger Hand. Die große Begeisterung der Mitarbeiter des DLR, welches die Raummission bekannter Weise mit betreut, sprang auf den Leistungskurs über. Die Versuche, der virtuelle Besuch der ISS mit Hilfe einer 3D-Brille und das Live-Erlebnis des Starts ließ die Schülerinnen und Schüler hautnah erleben, dass Naturwissenschaften faszinieren und begeistern. Etliche Inhalte des Unterrichsstoffs, den sie bisher im Unterricht erlernt haben, erlebten die Schülerinnen und Schüler nun eingebettet in einem realen Bezug. Besonders schön war am Ende des Besuchs die Anmerkung der Betreuer und Dozenten, dass die Helmstedter Schüler ein tolles Vorwissen haben und ausgesprochen interessiert waren.

DLR 2018 01

DLR 2018 02

DLR 2018 05