Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Vorlesewettbewerb 2021 Banner

Wieder viel Zuspruch erfuhr in den letzten Wochen der traditionsreiche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen im Fach Deutsch. In einer Vorrunde waren in den vier 6. Klassen die ersten beiden Sieger aller Klassen gewählt worden. Der mit Spannung erwartete Schulentscheid fand in diesem Jahr am Dienstag, den 30.11.21 mit den gewählten Klassensiegern statt. Die Jury setzte sich aus den Deutsch-Lehrern, den zweiten Klassensiegern und der Vorjahressiegerin Marla Patrzek (7a) zusammen. Alle Leser trugen einen selbstgewählten Text aus den Büchern Die drei Ausrufezeichen – Tanz der Hexen (M.v. Vogel), Allein in der Wildnis (G. Paulsen), Gangsta-Oma (D. Walliams) und Ausgerechnet Mops (C. Klaue) vor. Danach stellten sie sich noch der Herausforderung, auch einen unbekannten Auszug aus dem Buch Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel sinngebend zu lesen. Sieger dieses Wettbewerbs wurde Tim Eisenblätter (6c). Er erhält nun die Gelegenheit, im kommenden Frühjahr sein Können im Kreisentscheid unter Beweis zu stellen. Wir gratulieren Tim herzlich und wünschen viel Erfolg für die nächste Runde!

Vorlesewettbewerb 2021 Teilnehmer01(drei der Teilnehmer: Clara Weis, Tim Eisenblätter und Levin Jawni)