Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

2021 Matheolympiade Banner

Janne Brandes wird junge Olympionikin bei der Mathematik Olympiade 2020/21 am Julianum

Ganz ohne Zweifel ist der härteste Mathematikwettbewerb am Julianum die Mathe Olympiade, an der in diesem Schuljahr über 50 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Das lässt auf eine erfreulich breite Mathematikbegeisterung am Julianum schließen. Die Teilnehmer mussten vier schwierige Klausuraufgaben innerhalb von vier Zeitstunden, die Jahrgangsstufen 5 und 6 innerhalb von drei Zeitstunden bearbeiten. Wegen Corona musste der Wettbewerb an zwei Tagen in jeweils zwei Gruppen im November 2020 stattfinden, was einen deutlich erhöhten Einsatz der Mathematiklehrer zur Folge hatte.

Levin Jawni und Bennett Warnstädt aus der 5B, Robert Ebering aus der 7C und Elias Hübner aus der 11B wurden Jahrgangssieger mit hohen Punktzahlen. Ein herausragendes Ergebnis lieferte Janne Brandes aus der 6B, die sagenhafte 38 von 40 Punkten in der Schulrunde erzielte. Damit qualifizierte sie sich für die Landesrunde, die normalerweise in Göttingen stattfindet. Dieses Jahr wurde die Landesrunde Ende Februar online ausgetragen und Janne musste an zwei Tagen hintereinander jeweils drei schwere Klausuraufgaben bearbeiten. Hierbei erreichte sie eine gute Platzierung.

Eine Siegerehrung der erfolgreichen Jahrgangssieger der Mathematik Olympiade konnte Corona-bedingt erst kurz vor den Osterferien für die Schüler der A-Gruppe stattfinden. Schulleiterin Frau Dr. Roy gratulierte Janne und Bennett (beide im Bild) zu ihrem Erfolg und überreichte ihnen Buchgutscheine des Eltern- und Fördervereins des Julianum.

Beim Känguru Wettbewerb der Mathematik machte Janne den „längsten Sprung“. Sie erzielte nämlich die längste Kette richtig gelöster Aufgaben und gewann damit das heiß begehrte Känguru T-Shirt.

2021 Matheolympiade