Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Kunst: KI - Last oder Lebenssinn?
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Mathe Olympiade 2022 Banner

 

Mathematik-Olympiade 2021/22 am Julianum

Die Mathematik-Olympiade ist die Königin unter den Mathematikwettbewerben am Julianum, weil ein hohes Maß an logischem Denken, Kombinationsfähigkeit und Kreativität im Umgang mit mathematischen Methoden gefordert ist. Aufgabenart und Aufgabenlänge sind vergleichbar mit den Anforderungen einer Klausur im Mathematikstudium, wenn auch die Aufgaben altersgemäß natürlich einfacher sind: Innerhalb von vier Stunden (drei für die Jahrgangsstufen 5 und 6) sind vier komplexe Aufgaben in dem Klausurwettbewerb zu bearbeiten. Der Wettbewerb 2021/22 war der härteste am Julianum, da es zum ersten Mal nur vier Jahrgangssieger*innen mit herausragenden Leistungen gab.

Mathe Olympiade 2022

„Punkte-Königin“ wurde Marie-Luise Schicke (9D) und „Punkte-König“ wurde Steffen Kreye (9C). Janne Brandes (7B) und Bennett Warnstädt (6B) erzielten ebenfalls exzellente Ergebnisse. Hier ist anzumerken, dass der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben von Jahrgangsstufe zu Jahrgangsstufe stark variiert. Schulleiter Lars Herrmann beglückwünschte die Jahrgangssieger*innen sehr herzlich und überreichte Büchergutscheine des Eltern- und Fördervereins des Julianum.