Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Service

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Kunst: KI - Last oder Lebenssinn?
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Julianum Adventskalender 2022

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Dieses Türchen bleibt noch geschlossen

Podiumsdiskussion 2022


Am Donnerstag, den 29. September 2022, stellten sich die sieben Helmstedter Kandidaten zur niedersächsischen Landtagswahl bei einer Podiumsdiskussion den Fragen der Julianer Oberstufe. Eingeladen waren Jörn Domeier von der SPD, Veronika Koch von der CDU, Tamina Reinecke von den Grünen, Lars Alt von der FDP, der in Vertretung von Julian Böhm aus Lüneburg stammende Christof Podstawa von der Linken, Jozef Rakicky von der AfD und Ute Fritzke von der Basispartei. Arrangiert und moderiert wurde die Podiumsdiskussion in Eigenregie von den Schülern unseres Gymnasiums.
Die Fragen, denen sich die Kandidaten stellten, wurden im Vorfeld aus den Politikkursen heraus entwickelt und in Themenblöcken zusammengestellt. Zu Themen wie bezahlbarer öffentlicher Nahverkehr, Bildungspolitik, Umweltschutz oder Wählen ab 16 Jahren, um nur einige zu nennen, mussten die Kandidaten klar Farbe bekennen. Am Ende einer lebhaften Diskussion wurden die Julianer zur Abgabe ihrer Stimmen aufgefordert.