Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Foto: Pixabay

Anstatt im Klassenraum zu sitzen und Matheaufgaben zu lösen, tummelten sich die Fünftklässler des Gymnasium Julianum am Montag, den 24. Februar 2020, verkleidet als Elfen, Engel, Piraten und Cowboys in der Turnhalle der Schule, um den traditionellen Rosenmontag zu feiern. Ein bunter Tag für die Schülerinnen und Schüler, die sich an verschiedenen Stationen, wie zum Beispiel Eierlauf, Dosenwerfen, Tanzen und Seilklettern verausgaben konnten. Zur Stärkung diente ein Kuchenbuffet im Vorraum der Halle, zu dem zahlreiche Eltern (dankenswerterweise) einen leckeren Beitrag spendeten. Zu einem der großen Höhepunkte, die der Vormittag bot, gehörte neben einer gemeinsamen Tanzeilage, in welcher bekannte Tänze, wie der Macarena oder das „rote Pferd“ zu finden waren, ein Kostümwettbewerb, welchen ein Schüler aus der 5B für sich entscheiden konnte. Die Jury in diesem Wettbewerb stellten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler selbst dar, denn der Gewinner wurde anhand des lautesten Applauses ermittelt. Das Faschingsfest des Gymnasium Julianum wird jährlich von Schülerinnen und Schülern der höheren Klassenstufen vorbereitet und ausgerichtet. Es kann auch in diesem Jahr wieder als voller Erfolg gewertet werden.