Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Skifahren in der 7. Klasse
Informatikwettbewerb
Trampolin-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Fahrten und Exkursionen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Foto: Pixabay

Am DIENSTAG, den 01. Oktober, findet unser Begrüßungssportfest des fünften Jahrgangs statt. Traditionell laufen unsere Schülerinnen und Schüler beim Spendenlauf zugunsten des Deutschen Roten Kreuzes. Das Julianum freut sich über zahlreiche Verpflegungsspenden für unsere Läuferinnen und Läufer.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
wir möchten auch in diesem Jahr unser Begrüßungssportfest im 5. Jahrgang in Form eines Spendenlaufes (am nahe gelegenen Ententeich) mit anschließenden kleinen Spielen in den Sporthallen gestalten. Es wird – wie am Informationsabend - am Dienstag, dem 01. Oktober 2019, in der 2. – 6. Stunde stattfinden. In der ersten Stunde wird regulärer Unterricht sein.
Wir wollen die sportliche Seite mit der mitmenschlichen - Kinder laufen für Kinder - kombinieren und würden uns sehr freuen, wenn Sie, liebe Eltern und Unterstützer/innen, Ihre Kinder in der Form unterstützen würden, dass Sie jede gelaufene Runde Ihres Kindes um den „Ententeich“ (630m) mit 0,50€ fördern. Es reicht vollkommen aus, wenn Eltern oder Großeltern oder Paten etc. die Runden des Kindes „sponsern“. Nachdem wir in den ersten Jahren unseres Spendenlaufs für Kinder in Haiti, Bau von Trinkwasserbrunnen in Äthiopien und syrische Flüchtlingskinder „gelaufen“ sind, greifen wir in diesem Jahr weiterhin gern die Idee von Elternseite auf, die eingenommenen Spenden dem Deutschen Roten Kreuz, das sich als Hilfsorganisation in vielfältiger Weise regional und international einsetzt, zukommen zu lassen. Eine Vertreterin des Roten Kreuzes wird an diesem Tag Ihre Kinder über den spezifischen Einsatz der Spenden Informieren.
Da wir auch ein stärkendes Kuchenbuffet anbieten möchten, wäre es toll, wenn sich in jeder Klasse einige Bäcker/innen fänden und einen Kuchen spenden, den wir dann mit Getränken ebenfalls für den guten Zweck günstig verkaufen werden. Die Organisation des Backens erfolgt über die Klassenlehrer/innen. Von daher wäre es schön, wenn Sie Ihren Kindern auch noch etwas Geld für „das kleine Zwischendurch“ an diesem Tag mitgeben würden.
Wir danken Ihnen im Voraus schon sehr für Ihre Unterstützung. Das erlaufene Geld geben Sie bitte Ihrem Kind in einem Umschlag mit Namen an die Klassenlehrkraft mit. Damit Sie wissen, wie viele Kilometer bzw. Runden Ihr Kind gelaufen ist, bekommt es an dem Tag ein Karteikärtchen mit der erreichten Leistung.
Es wird sicherlich ein wunderbarer, erlebnisreicher Tag werden. Zudem warten auch noch einige kleinere und größere Überraschungen auf unsere Jüngsten.