Schulprofil

Gemeinschaft

Unterricht

Ganztag

Förderung & Beratung

Iserv

Startseite
Leitbild: Junge Menschen stark machen
Besondere Musikförderung: Musikklassen und -ensemble
Einschulung: Schüler werden
Fahrten und Exkursionen
Weg zum Traumberuf: Berufsfindungsbörse
Veranstaltungen das ganze Jahr
Trampolin-AG
Schnupperabend: Besuch von den Grundschulen
Skifahren in der 7. Klasse
Theater AGs am Julianum
Spanienaustausch
Drachenboot-AG
Schüleruniversitätstage im Juleum
Ausflüge und Exkursionen
Sport in Unterricht und AGs

Gast01
Außergewöhnliche Unterrichtsstunden für die Streicherklassen des Julianum!

Im Rahmen des in Hannover stattfindenden internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs bekamen die Klassen Besuch eines jungen Künstlers, der seine Violine im Klassenzimmer virtuos zum Klingen brachte. Der polnische Geiger Sebastian Nowak hatte musikalische Leckerbissen von Kreisler und Paganini im Gepäck, die die Schülerinnen und Schüler sichtlich faszinierten und staunen ließen. Darüber hinaus stellte sich der Künstler den Interviewfragen der Schüler, die er in entspannter Atmosphäre ausgiebig beantwortete.
Zum Höhepunkt des Besuchs wurde gemeinsame musiziert. Das eigens für den Anlass komponierte programmatische Werk „Was der Wind bringt“ für Solovioline und Schulklasse wurde zum Klingen gebracht und machte allen Beteiligten große Freude. Die Streicherklassen ernteten viel Lob des Profis für ihre musikalische Leistung.